PRIVACY POLICY und DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Willkommen auf unserer Website woolrich.eu („Seite“). Wir bitten dich, die Privacy Policy aufmerksam durchzulesen, die sowohl gültig ist, wenn du die Seite besuchst und einfach surfst oder dessen Dienstleistungen nutzt, ohne keinerlei Produkte zu kaufen, wie auch falls du die Seite besuchen solltest, und entscheiden solltest eines oder mehrere Produkte zu kaufen. Darüber hinaus bitten wir dich, falls du es noch nicht getan hast, die Verkaufsbedingungen und die Cookie Policy unserer Website zu lesen.

Die Seite und alle Markenzeichen, Produkte und jede mit denen verbundene Angabe oder Information sind Exklusiveigentum von Woolrich Europe S.p.A. , mit Unternehmenssitz in Via dell’Arcoveggio, 59/5 – 40129 Bologna, Italien – („Woolrich“).

Die Seite wird geleitet von Arvato Services Italia S.r.l. , mit Unternehmenssitz in Via Zanica, 19 – Grassobbio (BG) Italien – („Arvato“).

1. Wer verwaltet deine persönlichen Daten

Woolrich ist „Inhaber“ der Verwaltung der Daten der Nutzer der Seite, gemäß dem gesetzvertretenden Dekret des 30. Juni 2003, n.196: § „Decreto Legislativo 30 giugno 2003, n. 196“ („Privacy Kodex“); und legt daher die Zwecke und Modalitäten der Datenverwaltung, und die Mittel die dafür benutzt werden, sollen fest, auch was das Sicherheitsprofil anbelangt.

Arvato wurde als „Zuständiger“ für die Datenverwaltung gemäß dem Privacy Kodex ernannt, wegen ihrer Erfahrung, Fähigkeiten und Zuverlässigkeit und weil sie garantieren können, die bestehenden Vorschriften für das was den Datenschutz anbelangt voll zu berücksichtigen, einschließlich des Sicherheitsprofils der Daten. Der zuständige führt den Datenschutz nach den Anweisungen von Woolrich aus. Woolrich kontrolliert periodisch, dass der Zuständige die Aufgaben, die ihm übergeben werden, punktgenau löst, und dass er weiter die volle Rücksicht der bestehenden Vorschriften für was den Schutz von persönlichen Daten anbelangt passend garantieren kann.

Da die Rechnungsausstellung den Nutzern gegenüber, die auf der Webseite Produkte kaufen, von Arvato durchgeführt wird, und sie selbst deshalb spezifischen legalen Pflichten im Rechnungs- und Fiskalfach ausgesetzt ist, ist Arvato, im Verhältnis auf die Einkäufe der Nutzer der Seite, abgesehen von zuständlicher der Datenverwaltung gemäß des vorigen Paragrafen, auch Mitinhaber, was die Verwaltung der Daten der Klienten in der Perspektive dieses fiskalischen und buchhalterischen Bereiches angeht. In dieser Eigenschaft wird sie deine relevanten persönlichen Daten sammeln und einlagern, und somit direkt verantwortlich dir gegenüber für diese Art des Schutzes deiner persönlichen Daten sein.

Woolrich und Arvato sind somit Mitinhaber der Datenverwaltung der Websitenutzer einzig in Beziehung auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke, und legen somit in Einigkeit, die Modalität der Datenverwaltung und die Mittel, die dafür benutzt werden sollen, fest (auch in Bezug auf das Sicherheitsprofil).

2. Unsere Policy

Jeder hat das Recht, dass die Daten die ihm anbelangen geschützt werden. Woolrich und Arvato (Letztere einzig für ihre oben spezifizierte Zwecke) berücksichtigen das Recht ihrer Nutzer und Klienten, rund um die Sammlung und den anderen Maßnahmen für den Schutz ihrer persönlichen Daten informiert zu werden.

In der Verwaltung der Personendaten, versuchen wir ein Prinzip strikter Notwendigkeit zu befolgen. Aus diesem Grund haben wir die Seite so konfiguriert, und nuten die Seite so, dass der Gebrauch deiner persönlichen Daten auf das Allernötigste Minimum reduziert wird, und sodass die Nutzung deiner persönlichen Daten ausgeschlossen wird, wenn die verfolgten Zwecke in einigen spezifischen Fällen mit der Nutzung von Anonymen Daten vollbracht werden können (wie, z. B. was Marktforschungen für die Verbesserung der Dienstleistungen angeht) oder mit anderen Mitteln, die die Identifizierung des Interessenten nur im Falle strikter Notwendigkeit oder auf Anforderung zuständiger Behörden ermöglichen (wie, z. B für die Daten bezüglich deiner IP Adresse, oder des Internetverkehrs und deines Aufenthalts auf der Seite).

3. Wie und mit welchen Zwecken deine persönlichen Daten verwendet werden

Deine persönlichen Daten werden von Woolrich, ausschließlich für Zwecke, die mit der Website, ihrer Dienstleistungen und dem Kauf von Produkten verbunden sind, gesammelt und verwaltet. Im Sinne von Fiskalen und/oder buchhalterischen Zwecken, werden deine Personendaten von Woolrich und Arvato gesammelt, in Eigenschaft als Verantwortliche der Datenverwaltung.

Deine persönlichen Daten können auch in anderen Verwaltungsoperationen benutzt werden, aber stets in den Grenzen der oben beschriebenen Zwecke.

Insbesondere können deine persönlichen Daten für die folgenden Zwecke benutzt werden:

A. im Bereich der Registrationsprozesse in der Seite, sammelt und verwaltet Woolrich deine persönlichen Daten (wie z. B. deine E-Mail-Adresse, deine Kenndaten und das Passwort) durch das diesbezügliche „My Account“ Registrationsformular, um dir die Zugangsdienste auf vorbehaltene Bereiche und Dienste von woolrich.eu zu gewährleisten und dir die Newsletter via E-Mail zuzusenden, falls ausdrücklich gefordert;

B. in Bezug auf Kundenbetreuungsdienste („Kundenbetreuung“), sammelt und verwaltet Woolrich deine persönlichen Daten (wie, z.B. deine E-Mail-Adresse und das Passwort) für Zwecke die notwendig sind, um dir alle Informationen rund um die Dienstleistungen der Webseite, und den Kauf von Produkten zu geben;

C. im Bereich der Kaufprozesse der Produkte auf der Seite, sammeln und verwalten Woolrich und Arvato deine persönlichen Daten (wie z.B. deine Kenndaten, E-Mail-Adresse, Postadresse, Kreditkartennummer und Bankkoordinaten, Telefonnummer) durch das Bestellungsformular für den Verkauf der Produkte. Im Besonderen, verwaltet Arvato deine persönlichen Daten für Administrativ- und Buchhaltungspflichten, die strikt mit dem Kauf von Produkten verbunden sind (z. B. für die Leitung/Bearbeitung der Bestellungen, die Rechnungsausstellung, die Verwaltung von zusammenhängenden Informationsanfragen, die Sicherung und eventuelle Wiederbeschaffung des Kredits, usw.);

D. im Bereich der Anfrage vom Kundendienstservice, sammelt und verwaltet Woolrich deine persönlichen Daten, um dir Informationen rund um Surfprobleme, Browserkompatibilität und Visualisierung oder das Laden der Seiten der Website zu geben;

E. im Bereich der Erschaffung der Wishlist, sammelt und verwaltet Woolrich deine Daten für Zwecke der Kaufdienstpersonalisierung der Produkte auf der Seite.

Deine persönlichen Daten sind meistens digital verwaltet und in manchen Fällen auch im Papierformat, wie zum Beispiel wenn die Verwaltung deiner Daten nötig zum Zuvorkommen betrügerischer Handlungen auf der Webseite sind (um zu erfahren wann die Verwaltung deiner Daten im Papierformat oder digital getätigt wird, kannst du eine Anfrage an die E-Mail-Adresse [email protected] oder an Woolrich senden, an die Adresse des vorher angegebenen Unternehmenssitzes; für Fiskale und/oder buchhalterische Angelegenheiten hingegen, kannst du eine Anfrage an Arvato schicken, an die Adresse des vorher angegebenen Unternehmenssitzes). Deine persönlichen Daten werden in einer Form aufbewahrt, die deine Identifizierung für einen Zeitspann ermöglicht, der strikt nötig ist. Die Datensammlung sowie die anschließende Verwaltung erfolgt stets unter Beachtung der gesetzlichen Richtlinien. Um zu garantieren, dass deine persönlichen Daten immer exakt, aktualisiert, sachdienlich und komplett sind, mit dem Ziel dir eine bessere Serviceleistung zu bieten, bitten wir dich, uns jede Veränderung zu melden, beziehungsweise an die folgende E-Mail-Adresse: [email protected] zu senden.

Abgesehen von den Bestimmungen im nachfolgenden Art. 7, verwaltet Woolrich deine persönlichen Daten zu direkten Marketingzwecken, auch via E-Mail, nur mit deinem Einverständnis. Die Zwecke, für die deine Personenbezogene Daten verwaltet werden, werden jedenfalls spezifisch von Mal zu Mal im Informationsschreiben bekannt gegeben, dass Woolrich dem Nutzer der Seite, wo auch immer die Erteilung von Personaldaten gefragt ist, unterstellen wird.

Es kann vorkommen, dass Woolrich (und Arvato einzig in Bezug auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke), die ihr von ihren Nutzern direkt mitgeteilte Personendaten von Dritten verwalten muss, zum Beispiel, wenn ein Nutzer ein Produkt, dass bei der Adresse eines Freundes abgeliefert werden soll, kauft, also wenn die Person, die den Preis für den Kauf eines Produktes zahlt, nicht die Gleiche ist, für die das Produkt bestimmt ist, oder wenn ein Nutzer einem Freund eine Dienstleistung oder ein Produkt, dass im Verkauf auf der Website ist, empfehlen möchte oder, zuletzt, wenn ein Nutzer die Ausgabe einer Warenrechnung, die auf den Namen einer anderen Person lautet, anfragt. In jedem dieser Fälle, versichere dich, dass du das Einverständnis der Person auf die sich die Daten beziehen, hast, bevor du sie an Woolrich (oder Arvato) weitergibst, indem du sie über diese Privacy Policy informierst, weil du der alleinige und einzige Verantwortliche für die Mitteilung von Informationen und von personenbezogenen Daten, die sich auf Dritte beziehen, sein wirst, ohne dass diese es ausdrücklich gefordert haben sollten, und für ihre unkorrekte oder gesetzwidrige Verwendung. In jedem Fall wird Woolrich, im Rahmen der Rechtsvorschriften und der eigenen Sachkenntnisse, ihre Offenlegungspflichten gegenüber dem gemeldeten Nutzer erfüllen, und wird, falls erforderlich, ihm beim Registrationsakt, das in die eigenen Personaldatenarchive ausgedrückte Einverständnis, wieder verlangen.

Woolrich behält sich das Recht vor, Accounts registrierter Nutzer, mit all den dazugehörigen Daten, zu löschen, falls Inhalte gefunden werden sollten, die rechtswidrig sind, dem Image von Woolrich und ihrer Produkte (oder denen von Dritten) schaden, beleidigend sind oder illegale und diffamierende Aktivitäten fördern, die Pornographische Elemente beinhalten, die Gewalt fördern, die rassistische, sexistische, religiöse Diskriminationen oder der Geschlechtsorientierung bezügliche Diskrimination fördern.

4. Was geschieht, wenn du die Nutzung deiner Personalien seitens Woolrich und Arvato nicht genehmigst

Die Übermittlung deiner persönlichen Daten an Woolrich und/oder an Arvato, und, ins Besondere, deiner Kenndaten, E-Mail-Adresse, Postadresse, Kreditkartennummer und Bankkoordinaten sowie deiner Telefonnummer, ist notwendig für den Kaufvertragsabschluss für Produkte auf der Webseite.

Gleichfalls, ist die Übermittlung deiner Daten unerlässlich, um aus gesetzlichen Regelungen oder Verordnungen entstehende Verpflichtungen zu erfüllen.

Im Gegensatz dazu, ist die Übermittlung deiner Daten für die Erbringung anderer Dienstleistungen der Webseite, falls du sie ausdrücklich beantragen solltest, fakultativ.

Die eventuelle Verweigerung, Woolrich und/oder Arvato die oben angegebenen persönlichen Daten zu übermitteln, wird es unmöglich, den Verkaufsvertag für Produkte, die du geordert hast, abzuschließen oder korrekt durchzuführen sowie Verpflichtungen beziehend auf gesetzliche Regelungen oder Verordnungen zu erfüllen, die dem Verantwortlichen der Vergütung auferlegt wurden.

Hingegen bringt die ausbleibende Übermittlung deiner Daten, die für die Erbringung anderer Dienstleistungen der Website nötig sind (wie z. B., die Erbringung von Dienstleistungen der Kundenbetreuung, der Versand der Newsletter, die Nutzung der Wishlist, einem Freund einen Artikel empfehlen, usw.), die Unmöglichkeit mit sich, diese zu nutzen, ohne aber die Vollstreckung des Kaufvertrags für Produkte der Website, oder die Nutzung der Seite zu beeinträchtigen.

5. Wem teilen wir deine persönlichen Daten mit

Deine persönlichen Daten können Dritten Gesellschafften zur Verfügung gestellt werden, die spezifische Dienste im Auftrag von Woolrich (und von Arvato, für Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke) ausführen, und die von Mal zu Mal zu den Verantwortlichen der Verwaltung dieser Daten nominiert werden. Die personenbezogenen Daten können anderen Empfängern mitgeteilt werden – dessen Namensnennungen von Mal zu Mal spezifiziert werden – um den Kaufvertrag für Produkte der Webseite zu vollstrecken, und nur, wenn dieser Zweck nicht inkompatibel mit den anderen Zwecken, für die deine Daten erhoben wurden, ist.

Bonitätsrelevante Informationen zu deinem bisherigen Zahlungsverhalten, Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring) sowie Daten zur Verifizierung deiner Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) beziehen wir von der bzw. über die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden. Zu diesem Zweck übermitteln wir deine Daten (Name, Anschrift und ggf. Geburtsdatum) an das genannte Unternehmen. Dieses nutzt diese Daten für Zwecke von Adressverifizierungen bzw. Identitätsprüfungen gegenüber anderen Unternehmen sowie für entsprechende Scoringanwendungen. Scoring berechnet, basierend auf mathematisch-statistischen Verfahren, Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten, und nutzt hierfür die entsprechenden Daten.

Außer den Gesellschafften, die als Verantwortende der Vergütung agieren, können deine Daten auch Drittgesellschafften zur Verfügung gestellt werden, die Selbstständige Verantwortende der Vergütung sind, für Nebenzwecke, die korreliert sind, mit der Erbringung von Dienstleistungen, die vom Nutzer gefordert wurden (z. B. für Kauftransaktionen). Du kannst in jedem Moment eine aktualisierte Liste dieser Gesellschafften erhalten, indem du die folgende E-Mail-Adresse kontaktierst: [email protected] (spezifiziere im Betreff der Mail „Info über Privacy Policy“).

Deine persönlichen Daten können auch der Polizei, den Gerichtbehörden oder anderen zuständigen Behörden mitgeteilt werden, immer im Rahmen des Gesetzes und nach vorheriger formalen Anfrage seitens dieser Subjekte, zum Beispiel im Bereich der Betrugsbekämpfungsdienste der Webseite.

Deine persönlichen Daten werden nicht ins europäische Ausland übertragen oder in andere Länder die nicht der Europäischen Union angehören und die kein adäquates Schutzniveau wie alle Mitgliedländer der Europäischen Union garantieren können. Im Falle, dass dies nötig sein sollte, um dir Dienste anzubieten, die du beantragt hast oder um einen Vertrag für den Kauf von Produkten mit Woolrich zu vollstrecken, garantieren wir dir, dass der Transfer deiner Personalien zu Subjekten, die sich in Ländern außerhalb der Europäischen Union befinden, und kein adäquates Schutzniveau bieten können, nur nach vorherigem Abschluss spezifischer Verträge, die Klauseln zur Erhaltung der Sicherung deiner persönlichen Daten, immer dem Recht und den Verordnungen gemäß, zwischen Woolrich und/oder Arvato (gegebenenfalls) und diesen Parteien stattfinden wird.

Die Daten werden nicht weitergegeben, verkauft oder auf andere Weise anderen Dritten Parteien übertragen, es sei denn die Nutzer wurden davon vorab informiert und haben ihr Einverständnis gegeben, oder wenn dies vom Gesetz verlangt wird.

Weitergabe von Daten an Dritte: Wenn Sie sich für den Woolrich Newsletter angemeldet haben, verwendet Woolrich Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Zusendung des Woolrich Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

6. Sicherheitsmaßnahmen

Woolrich (und Arvato, einzig in Beziehung auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke) ergreift Sicherheitsmaßnahmen die darauf abzielen diese folgenden Risiken auf das Minimum zu reduzieren: (i) versehentliche Zerstörung oder Verlust, der Nutzerdaten, (ii) unbefugter Zugang oder (iii) unbefugte oder nicht konforme Handlung mit den in unserer Privacy Policy angegebenen Sammlungszwecken. Jedoch kann Woolrich (und Arvato, einzig in Beziehung auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke) den eigenen Nutzern nicht garantieren, dass die ergriffenen Maßnahmen für die Sicherheit der Webseite und der Übertragung der Daten und Informationen auf die Seite selbst, jederlei Risiko von unbefugtem Zugang oder Verlust der Daten komplett ausschließen.

Wir raten dir, sicher zu gehen, dass dein Computer mit adäquater Sicherheitssoftware versehen ist, zur Sicherung der sowohl ein- und ausgehenden Onlinedatenübertragung (wie aktualisierte Virusschutzsysteme), und dass dein Internet-Anbieter passende Sicherheitsmaßnahmen für den Onlinedatentransfer ergriffen hat (wie, z.B. Firewalls oder Antispamfilter).

7. Opt-in/Opt-out
Woolrich kann deine Personalien auch verwenden, um dir Werbe- und direktes Marketingmaterial oder andere kommerzielle Kommunikationen, auch via E-Mail, zuzusenden.

Falls diese Werbekommunikationen Produkten entsprechen, die du schon erworben hast, kann Woolrich sie in Zukunft auf deine E-Mail-Adresse senden, auch ohne deine ausdrückliche Zustimmung, sofern du diese Art der Nutzung bei der Eingabe deiner E-Mail, oder in nachfolgenden Gelegenheiten, nicht abgelehnt hast (Art. 130, Komma 4 des Privacy Kodex), deine Zustimmung wir benötigt, um zu genehmigen, dass Woolrich dir Werbemails in Bezug auf Produkte verschiedener Art, von denen, die du schon gekauft hast, zuzusenden. Falls Woolrich dir diese Art Werbekommunikationen senden sollte, die sich auf den geleichenen Typ Produkt beziehen, dass du schon gekauft hast, wirst du darüber informiert, dass du dich jederzeit diese Benachrichtigungen einfach und kostenfrei abmelden kannst.

In allen Fällen, garantiert Woolrich ihren Nutzern das Recht, in jedem Moment, und ohne Begründungen aufführen zu müssen, diese Art Kommunikationen, die mit dem Einsatz von besonderen Diensten verbunden sind, nicht mehr zu erhalten.

8. Deine Rechte

Du hast immer das Recht, von Woolrich (und Arvato, einzig in Beziehung auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke) die Bestätigung oder die Ablehnung, über die Existenz dich betreffender Personendaten zu bekommen, auch wenn sie noch nicht registriert sind, sowie dessen verständlichen Bericht.

Du hast auch das Recht, von Woolrich (und Arvato, einzig in Beziehung auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke) Informationen zu bekommen, rund um: die Herkunft deiner Personalien; die Zwecke und Modalitäten der Verwaltung deiner Personalien; die angewendete Logik im Falle von Verwaltungen die mit Hilfe elektronischer Mittel durchgeführt wurden; die Einzelheiten zur Identifizierung des Inhabers und der Verantwortlichen der Verwaltung; die Angabe der Subjekte oder Subjektkategorien denen die Personalien mitgeteilt werden können, oder die zu dessen Kenntnis kommen können, zum Beispiel als Verantwortliche oder Stellvertretende der Verwaltung. Diese Informationen sind hauptsächlich in unserer Privacy Policy enthalten; um mehr Details zu erhalten, kannst du eine E-Mail an [email protected] senden.

Du hast nach wie vor das Recht, von Woolrich (und Arvato, einzig in Beziehung auf Fiskale und/oder buchhalterische Zwecke) folgendes zu erhalten:

A. die Aktualisierung, oder die Berichtigung, und falls du möchtest, die Integrierung deiner persönlichen Daten;

B. die Löschung, die Anonymisierung oder die Sperrung deiner persönlichen Daten, unter Missachtung des Gesetzes behandelt, inklusive denen, deren Aufbewahrung für die Zwecke für die die Daten gesammelt, und nachfolgend verwaltet wurden, nicht nötig ist;

C. die Bestätigung, dass die Aktionen gemäß Buchstaben a) und b) auch in ihrem Inhalt, denen zur Kenntnis gebracht wurde, denen die Daten mitgeteilt wurden, abgesehen vom Falle in dem diese Pflichterfüllung sich als Unmöglich darstellt, oder den Einsatz von offensichtlich unverhältnismäßigen Mitteln hinsichtlich des geschützten Rechtes mit sich bringt.

Du wirst in jedem Fall das Recht haben, dich ganz oder teilweise, folgendem zu wiedersetzen:

Der Verwaltung der personenbezogenen Daten, die dich betreffen, mit berechtigten Gründen, obgleich dem Zwecke der Sammlung angehend sowie der Verwaltung von dich betreffenden personenbezogenen Daten, zum Zwecke der Aussendung von Werbematerial, direktem Marketing, der Ausführung von Marktforschungen oder der Werbekommunikation.

Du kannst frei, und in jedem Moment, deine Rechte, im Rahmen des Gesetzes, fordern, durch eine Anfrage an Woolrich und Arvato, je auf die E-Mail-Adresse [email protected], auf welcher wir uns bemühen werden dir eine angemessene und schnelle Antwort zu erteilen.

9. Links zu anderen Webseiten

Die Webseite könnte Links zu anderen Seiten enthalten, die keinerlei Verbindung mit woolrich.eu oder mit Woolrich haben.

Woolrich kontrolliert oder überwacht diese Webseiten sowie deren Inhalte nicht. Deswegen ist Woolrich nicht verantwortlich für die Inhalte dieser Webseiten und deren Regeln in Bezug auf deine Privacy oder den Schutz deiner Daten. Wir dich bitten also aufzupassen, wenn du dich auf diese Seiten durch die Links, die auf unserer Seite zu finden sind, begibst und aufmerksam deren Bedingungen für die Verwendung und Privacy Policy durchzulesen.

Die Privacy Policy der Website gilt nicht für Webseiten von Dritten und Woolrich ist keineswegs für die angewendete Privacy Policy dieser Websites verantwortlich.

Die Website enthält Links zu Websites von Dritten, allein um dem Nutzer das Browsen und einfacher zu machen und Hyperlinkverknüpfungen im Internet zu erleichtern.

Das Vorhandensein von den obengenannten Links in der Website, bringt keine Form von Empfehlung seitens Woolrich mit sich, auf Drittseiten zuzugreifen oder sie zu öffnen, ebenso wenig bringt es eine Garantie mit sich, was ihre Inhalte, oder deren angebotene Dienste und Waren angeht, die an ihre Nutzer verkauft werden.

10. Nützliche Kontakte

Wenn du weitere Informationen erhalten möchtest, wie Woolrich und Arvato deine personenbezogenen Daten verwaltet, bitten wir dich, eine E-Mail, an die E-Mail-Adresse [email protected] zu senden. Wenn du deine eigenen Rechte kennen möchtest, und immer auf aktuellen Stand gebracht werden willst, was den Personendatenschutz angeht, empfehlen wir dir, die Website des Datenschutzbeauftragten zu besuchen: www.garanteprivacy.it.

11. Anwendbares Recht

Diese Privacy Policy bestimmt sich nach italienischem Recht, und insbesondere nach dem Privacy Kodex, der die Verwaltung von Personalien regelt – auch von denen die im Ausland aufbewahrt werden – die durchgeführt wird von wem auch immer in Italien Sitz hat, oder durch Mittel die sich in Italien befinden. Der Privacy Kodex garantiert, dass die Verwaltung der Person bezogenen Daten unter Beachtung der Grundrechte und -freiheiten erfolgt sowie der Würde des Interessenten, insbesondere was die Vertraulichkeit, die Identität und das Schutzrecht angeht.

12. Änderungen und Aktualisierung der Privacy Policy der Webseite

Woolrich kann jederzeit, in Anbetracht von relevanten Veränderungen des Gesetzes oder der Verordnungen, ganz oder teilweise, die Privacy Policy der Website verändern oder aktualisieren, Die Veränderungen und Aktualisierungen der Privacy Policy der Website werden dem Nutzer im Moment deren Anwendung durch die Veröffentlichung einer dafür vorgesehenen Anmerkung auf der Homepage mitgeteilt, und werden sobald sie veröffentlicht werden, in Kraft tretet. Wir bitten dich also, diese Sektion öfter zu betreten um die neuste und aktualisierteste Veröffentlichung der Privacy Policy zu finden.

13. Abmeldung vom Newsletter

Informationen zu unserem Newsletter-Angebot: Sie haben die Möglichkeit, den kostenfreien Newsletter von Woolrich zu beziehen. Darin informieren wir Sie regelmäßig (etwa 1x monatlich) über aktuelle Trends, neue Lookbooks oder besondere Angebote.
Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken Sie die Anmeldung für unseren kostenfreien Newsletter abschließen.

Abmeldung vom Newsletter:
Wenn Sie unseren Newsletter nicht länger erhalten möchten, können Sie sich jederzeit durch Klick auf den in jeder Nachricht enthaltenen Abmeldelink abmelden. Ihren Abmeldewunsch können Sie uns auch per E-Mail an [email protected] mitteilen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst – bitten jedoch um Verständnis, dass die Bearbeitung von Abmeldewünschen, die uns per E-Mail erreichen, bis zu 10 Werktage beanspruchen kann.